Verbandsziel

BdFF für die Öffentlichkeit

Seit der Gründung des BdFF im Jahre 2003 sind dessen Mitglieder regelmäßig in verschiedenen Gremien auf Landes- und Bundesebene aktiv.
Dabei begleiten Sie mit Ihrer Fachkompetenz und Berufserfahrung Gesetzgebungsverfahren in den Bereichen:

  • Berufliche Weiterbildung
  • Qualität der Finanzberatung
  • Qualifizierung der Finanzberater
  • Verbraucherschutz
  • Wettbewerbsrecht

Damit erfüllen sie ehrenamtlich einen wichtigen gesellschaftspolitischen Auftrag.

BdFF für Privat- und Firmenkunden

BdFF-Mitglieder verfügen über langjährige Berufserfahrung und sind Fachwirte/innen für Finanzberatung (IHK).
Aufgrund des Studiums zum Fachwirt/in für Finanzberatung verfügen sie über umfassendes Wissen in den drei Kernbereichen der Finanzberatung:

  • Banken und Investment
  • Versicherungen
  • Immobilien

Außerdem sind sie mit steuerlichen und rechtlichen Hintergründen vertraut.

BdFF-Mitglieder beraten umfassend und themenübergreifend und sind für anspruchsvolle Privatkunden und Firmenkunden geeigneter Manager einer ganzheitlichen Kundenbetrachtung und Finanzberatung.

Die Selbstverpflichtung, die sich die BdFF-Mitglieder auferlegt haben, gibt Kunden zusätzlich die Gewissheit, ordnungsgemäß, klar verständlich und objektiv beraten zu werden.
Außerdem können Kunden von Mitgliedern sich beim BdFF über ihren Berater beschweren, wenn Sie den Eindruck haben, dass diese

  • nur provisionsorientiert verkaufen
  • die Kundenbedürfnisse außer Acht lassen
  • rechtliche Vorgaben nicht beachten
  • schlecht qualifiziert seien

Nach Anhörung des Beraters wird ein Maßnahmenplan mit dem Berater erarbeitet oder dessen Ausschluss aus dem Verband verfügt

BdFF für Mitglieder

  • Steigerung der Qualität der Finanzberatung
  • Wissensaustausch mit Kollegen/-innen auf hohem fachlichen Niveau
  • Sparten- und unternehmensübergreifender Wissensaustausch
  • Zugang zu regionalen Besonderheiten und Spezifika durch Mitglieder im gesamten Bundesgebiet
  • Bildungspunkte für die Teilnahme an BdFF-Veranstaltungen
  • Preisvorteile für Veranstaltungen, Literatur, Software
  • Mitgliedsbeitrag steuerlich absetzbar
  • BdFF-Homepage und Infomaterialien unterstützen die tägliche Arbeit
  • Exklusivität der Mitgliedschaft bedeutet auch qualitatives Herausstellungsmerkmal